Rathaus-Sturm war in vielfacher Hinsicht stürmisch

Schluss- und zugleich Höhepunkt der Weilermer Fasnet war auch in diesem Jahr der Rathaus – Sturm.
Dabei hatten sich die Honigschlecker, unterstützt von der Guggemusik Bääreglopfa noch einmal ordentlich ins Zeug gelegt. So hatte Kelterns Bürgermeister Steffen Bochinger, der zu seinem Schutz auch mit Kämmerer Frank Kern und Bauamtsleiter Michael Mühlen gekommen war, keine Chance.

Seine Krawatte wurde kurzerhand abgeschnitten und zur Machtübergabe an die Narren musste er symbolisch den Rathaus-Schlüssle herausrücken. Zuvor hatte sich die Elferratspräsidentin Sandra Becker noch einen ordentlichen verbalen Schlagabtausch mit dem Gemeindeoberhaupt geliefert. Mit heiterer Stimmung und einem vom Bürgermeister spendierten Umtrunk endet dann nicht nur die Rathaus-Stürmung, sondern gleichzeitig auch die in diesem Jahr wieder sehr gelungene Faschingskampagne der Weilermer Honigschlecker

Zum Seitenanfang