Wasserversorgung Ortsteil Niebelsbach

Die Gemeinde Birkenfeld gibt bekannt:

Sicherstellung der Wasserversorgung für die Gemeinden Birkenfeld, Gräfenhausen und Niebelsbach (ohne Neubaugebiet Schelmenäcker)

Bedingt durch die letzten heißen Wochen und Monate gingen die Quellschüttungen des Zweckverband Mannenbach Wasserversorgung im Eyachtal zurück, gleichzeitig stieg der Wasserbedarf der Gemeinden überdurchschnittlich an. Um trotzdem die Sicherstellung der Wasserversorgung in den o.g. Gemeinden zu gewährleisten, wird deshalb nach Rücksprache und Genehmigung des Gesundheitsamtes, in den Hochbehältern Birkenfeld und Gräfenhausen das Wasser aus den gemeindeeigenen Birkenfelder Quellen in Dennach dazugemischt. Das Wasser wird durch eine dauerhafte, permanente Behandlung mit einer UV-Anlage desinfiziert. Durch das Mischen der unterschiedlichen Wässer verändert sich lediglich der pH-Wert des abgegeben Wassers von 8,1 auf ca. 7,0-7,5 pH.
Dies wird auch in der Tagespresse veröffentlicht.

Wir bitten auch, in diesem Zuge, die Bevölkerung umsichtig und rücksichtsvoll mit dem Lebensmittel Trinkwasser umzugehen.