Holzeinschlagsarbeiten im Gemeindewald infolge Trockenschäden

motorsaegeAuch im Gemeindewald Keltern sind auf einigen Standorten starke Trockenschäden, insbesondere bei Buche und Kiefer, zu verzeichnen.
In den nächsten Wochen finden deshalb v.a. im Bereich Niebelsbacher Wald/Apothekerwald und an den Waldrändern oberhalb der Weinberglagen in Ellmendingen und Dietlingen Holzerntemaßnahmen entlang der Wege statt. Es geht insbesondere um Herstellung der Verkehrssicherheit.
Zur Durchführung der Arbeiten müssen die entsprechenden Wege abschnittsweise gesperrt werden.
Daneben ist es auch dieses Jahr erforderlich, das bei Fichte und Tanne auftretende Käferholz konsequent einzuschlagen.

Wir bitten um Verständnis.