L 562: Fahrbahndeckenerneuerung bei Keltern-Ellmendingen

Rund dreiwöchige Vollsperrung zwischen der Einmündung K 4575 (Richtung Keltern-Weiler) und dem Kreisverkehr L 562 / L 339 bei Keltern-Ellmendingen ab 19.08.2019

Sperrung Pf.Landst.Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird ab Montag, den 19. August 2019, die Fahrbahn der L 562 zwischen der Einmündung K 4575 (Richtung Keltern-Weiler) und dem Kreisverkehr L 562 / L 339 bei Keltern-Ellmendingen saniert. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung der Straße. Während der Vollsperrung wird der von Karlsbad-Auerbach kommende Verkehr durch Keltern-Weiler, Straubenhardt-Ottenhausen und Keltern-Niebelsbach nach Keltern-Ellmendingen umgeleitet. In der Gegenrichtung wird eine Umleitungsstrecke von Keltern-Ellmendingen kommend auf der L 339 Richtung Nöttingen und weiter über Karlsbad-Auerbach nach Keltern-Weiler eingerichtet.

Sperrung L562Für die Sanierung des rund 1,1 Kilometer langen Bauabschnittes sind drei Wochen Bauzeit veranschlagt. Insgesamt werden ca. 7.500 Quadratmeter Asphaltbinderschicht und 9.100 Quadratmeter Asphaltdeckschicht erneuert sowie 1.300 Meter Fahrzeugrückhaltesysteme am äußeren Fahrbahnrand nachgerüstet. Die Kosten der Maßnahme betragen rund 480.000 Euro und werden vom Land Baden-Württemberg getragen.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Anlieger und betroffenen Verkehrsteilnehmer für die während der Baumaßnahme entstehenden Belastungen und Behinderungen um Verständnis.