Weitergehende Öffnung des Kelterner Rathauses ab 8. Juni 2020  

Rathaus Ellmendingen 2020Seit Beginn des Corona-Shutdowns finden BesucherInnen der Rathäuser und anderer Behörden nach vorheriger, telefonischer Terminvereinbarung Einlass. Durch die große Disziplin und Einsicht der Bürgerinnen und Bürger konnten die Infektionszahlen in Keltern auf einem sehr niedrigen Niveau gehalten werden und es kam laut den Daten des Gesundheitsamtes in den vergangenen Tagen auch nicht mehr zu neuen Infektionen.

Der Krisenstab Corona der Gemeinde Keltern hält es deshalb für vertretbar, dass während den üblichen Öffnungszeiten die Rathaustüren wieder wie vorher geöffnet sind und die Bürgerschaft auch ohne vorherige Terminvereinbarung "aufs Rathaus" kommen kann.

Es wird aber auch noch nach dem 8. Juni empfohlen, vor dem Rathausbesuch einen Termin zu vereinbaren. Damit werden eventuelle Wartezeiten verkürzt und Menschenansammlungen vermieden.

Es gelten auch weiterhin die Auflagen zum Infektionsschutz: Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist während dem Aufenthalt im Rathaus zu tragen, die Hände beim Betreten des Gebäudes mit dem dort zur Verfügung stehenden Mittel zu desinfizieren - und natürlich den Abstand von 1,5 m möglichst immer einzuhalten.

Einige Arbeitsplätze mit häufigem Besucher-Verkehr in den Rathäusern verfügen zur Zeit über Spuckschutz-Scheiben.
Die Devise bleibt: Es soll zu keinem unnötigen Ansteckungsrisiko kommen!