Tipps und Hinweise zur Europawahl und zu den Kommunalwahlen

Kommunalwahlen

So viele Stimmen, wie Räte zu wählen sind

  • · Gemeinderatswahl: Sie haben bei der Wahl des Gemeinderates 18 Stimmen, weil in der Gemeinde Keltern 18 Mitglieder für den Gemeinderat zu wählen sind.
  • · Kreistagswahl: Bei der Wahl des Kreistags haben Sie 5 Stimmen, weil im Wahlkreis V, zu dem die Gemeinden Keltern und Remchingen gehören, fünf Mitglieder für den Kreistag zu wählen sind.

Stimmenhäufung

Bei der Wahl des Gemeinderates und der Wahl des Kreistags können Sie nur den Personen Ihre Stimmen geben, die auf einem der Stimmzettel zur jeweiligen Wahl aufgeführt sind; diese dürfen aber aus verschiedenen Wahlvorschlägen kommen.

Sie können jedem Bewerber/jeder Bewerberin eine, zwei oder drei Stimmen geben (kumulieren). Insgesamt dürfen Sie aber nicht mehr Stimmen abgeben, als in der Gemeinde Gemeinderatsmitglieder (18) und im Kreistags-Wahlkreis Kreistagsmitglieder (5) zu wählen sind.

Amtlicher Stimmzettel und panaschieren

Einfacher ist es für Sie - und dies erleichtert auch die Arbeit der Wahlvorstände -, wenn Sie für die Wahl des Gemeinderats und für die Wahl des Kreistags jeweils nur einen Stimmzettel für Ihre Stimmabgabe verwenden. Es muss aber (sonst ist Ihre Stimmabgabe ungültig) einer der amtlichen Stimmzettel sein, den Sie vor der Wahl für die beiden Kommunalwahlen (nicht für die Europawahl) nach Hause zugestellt bekommen bzw. schon bekommen haben.

Sie können Bewerber aus den anderen Wahlvorschlägen auf den Stimmzettel des Wahlvorschlages, den Sie für Ihre Stimmabgabe nehmen, übertragen (panaschieren). Die Stimmen, die Sie diesen Bewerbern geben, werden jeweils dem Wahlvorschlag zugerechnet, aus dem die Bewerber übernommen wurden.

Europawahl             

Bei der Europawahl haben Sie 1 Stimme, die Sie einer der 40 Parteien oder sonstigen politischen Vereinigungen, die auf dem Stimmzettel aufgeführt sind, geben können. Diesen Stimmzettel erhalten Sie erst in Ihrem Wahllokal, es sei denn, Sie haben per Briefwahl gewählt.

Hinweise

Die Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses der Europawahl erfolgt in den Wahlbezirken, die der Kommunalwahlen zentral im Rathaus in Keltern-Ellmendingen; sie sind jeweils öffentlich. Im Rathaus werden am Wahlsonntag die Ergebnisse des Kreistags, und am Montag, 27.05.2019, die des Gemeinderates ermittelt (siehe auch gerahmten Hinweis in dieser Ausgabe). Das vorläufige Ergebnis der Gemeinderatswahl wird am Montag um 17:00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Ellmendingen bekannt gegeben.