VHS-Außenstelle Keltern unter neuer Leitung

Auf Ira Köffel folgt Eva Oberhofer

ZG38 19VHS AußenstelleKeltern001Mit dem beginnenden Herbst-Wintersemester bei der Volkhochschule (VHS) Pforzheim-Enzkreis präsentiert sich die Außenstelle Keltern unter neuer Leitung. 22 Jahre lang war die Niebelsbacherin Ira Köffel für die Organisation und Durchführung der im Schnitt rund 15 Seminare und Kurse pro Semester (30jährlich) zuständig. An die 660 Veranstaltungen mit geschätzten nahezu 7 000 Teilnehmern sind so über die Jahre zusammengekommen. In diesem Sinne galt der scheidenden VHS-Außenstellenleiterin ein besonderes Dankeschön sowohl vom VHS-Direktor Jürgen Will und von der Geschäftsstellenleiterin Andrea Ebeling; als auch vom Kelterner VHS-Schirmherr Bürgermeister Steffen Bochinger. Er konnte gleichzeitig auch die neue Außenstellenleiterin für Keltern Eva Oberhofer recht herzlich willkommen heißen. Die ehemalige Ausbildungsleiterin und gebürtige Dresdnerin lebt seit 1994 in Dietlingen und freut sich über das neue Aufgabengebiet. Aktuell will sie das seitherige Kursangebot fortführen und mittelfristig auch erweitern.